Allgemeine Geschäftsbedingungen

Fakten:

Name: Seeds Genetics Co. / Edranza B.V.
Handelskammer: 72191759
MwSt.: NL859023278B01
Die Anschrift: Afrikalaan 12F, 5232BD ‘s-Hertogenbosch (NL)
Tel: 0031648769649
Email: info@seedsgenetics.nl
IBAN: NL23BUNQ2045133877
BIC/SWIFT: BUNQNL2A
Bank: BUNQ
Postalische Rücksendeadresse: Postbus 342, 5201AH ‘s-Hertogenbosch (NL)

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Seeds Genetics

1. Allgemeines

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote von Seeds Genetics. Die Bedingungen sind für jedermann zugänglich und auf der Website von Seeds Genetics enthalten. Auf Wunsch senden wir Ihnen ein schriftliches Exemplar zu.

1.2 Mit Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit den Liefer- und Zahlungsbedingungen einverstanden. Seeds Genetics behält sich das Recht vor, seine Liefer- und/oder Zahlungsbedingungen nach Ablauf der Laufzeit zu ändern.

1.3 Sofern nicht anders schriftlich vereinbart, erkennt Seeds Genetics allgemeine oder besondere Geschäftsbedingungen oder Bestimmungen Dritter nicht an.

1.4 Seeds Genetics garantiert, dass das gelieferte Produkt der Vereinbarung entspricht und den im Angebot angegebenen Spezifikationen entspricht.

2. Lieferung

2.1 Die Lieferung erfolgt solange der Vorrat reicht.

2.2 Nach den Regeln des Fernabsatzes wird Seeds Genetics Bestellungen mindestens innerhalb von 14 Tagen ausführen. Ist dies nicht möglich (weil der bestellte Artikel nicht vorrätig oder nicht mehr verfügbar ist), verzögert sich aus anderen Gründen oder kann eine Bestellung nicht oder nur teilweise ausgeführt werden, erhält der Verbraucher innerhalb von 1 Monat nach Abgabe der Bestellung .. Bestellung und hat in diesem Fall das Recht, die Bestellung ohne Kosten und Inverzugsetzung zu stornieren.

2.3 Die Lieferverpflichtung von Seeds Genetics ist vorbehaltlich des Gegenbeweises erfüllt, sobald die von Seeds Genetics gelieferte Ware dem Kunden angeboten wird. Bei der Hauszustellung gilt der Bericht des Spediteurs mit der Annahmeverweigerung als vollständiger Nachweis des Lieferangebots.

2.4 Alle auf der Website angegebenen Bedingungen sind indikativ. Aus den vorgenannten Fristen können daher keine Rechte abgeleitet werden.

3. Preise

3.1 Die Preise werden innerhalb der Angebotsfrist nicht erhöht, es sei denn, gesetzliche Maßnahmen machen dies erforderlich oder der Hersteller nimmt zwischenzeitliche Preiserhöhungen vor.

3.2 Alle Preise auf der Website unterliegen Druck- und Tippfehlern. Für Folgen von Druck- und Tippfehlern wird keine Haftung übernommen.

3.3 Alle Preise auf der Website sind in EURO angegeben und beinhalten 21% Mehrwertsteuer.

4. Probezeit / Widerrufsrecht

4.1 Im Falle eines Verbraucherkaufs hat der Kunde gemäß dem Fernabsatzgesetz (Artikel 7:5 des niederländischen Bürgerlichen Gesetzbuches) das Recht, die gelieferte Ware (einen Teil) innerhalb einer Frist von 14 Werktagen ohne irgendeinen Grund angeben. Diese Frist beginnt mit der Lieferung der bestellten Ware. Hat der Kunde die gelieferte Ware nach Ablauf dieser Frist nicht an Seeds Genetics zurückgesendet, liegt der Kauf vor. Vor der Rücksendung ist der Kunde verpflichtet, Seeds Genetics innerhalb von 14 Werktagen nach Lieferung schriftlich zu benachrichtigen. Die rechtzeitige Rücksendung der gelieferten Ware hat der Kunde nachzuweisen, beispielsweise durch einen Postzustellnachweis. Die Ware muss in der Originalverpackung (inkl. Zubehör und zugehöriger Dokumentation) und im Neuzustand zurückgesandt werden. Wurde die Ware vom Kunden in irgendeiner Weise benutzt, belastet oder beschädigt, erlischt das Auflösungsrecht im Sinne dieses Absatzes. Unter Beachtung der Bestimmungen des vorstehenden Satzes wird Seeds Genetics sicherstellen, dass dem Kunden der volle Kaufpreis ohne die berechneten Versandkosten innerhalb von 14 Tagen nach ordnungsgemäßem Eingang der Rücksendung zurückerstattet wird. Die Rücksendung der gelieferten Ware erfolgt ausschließlich auf Kosten und Gefahr des Kunden.

4.2 Das Widerrufsrecht, wie im vorigen Absatz beschrieben, bezieht sich nur auf die gelieferte Ware und bezieht sich in keinem Fall auf Dienstleistungen von Seeds Genetics.

4.3 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei:

Dienstleistungen, deren Ausführung mit Zustimmung des Verbrauchers vor Ablauf der Frist von sieben Werktagen begonnen hat
Waren oder Dienstleistungen, deren Preis Schwankungen auf dem Finanzmarkt unterliegt, auf die der Anbieter keinen Einfluss hat
Waren, die nach den Spezifikationen des Verbrauchers hergestellt werden, zum Beispiel Sonderanfertigungen, oder die einen eindeutig persönlichen Charakter haben
für Waren oder Dienstleistungen, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zurückgegeben werden können, zum Beispiel im Zusammenhang mit Hygiene oder die schnell verderben oder altern können
Gelieferte Materialien, deren Siegel der Verbraucher gebrochen hat

5. Datenverwaltung

5.1 Wenn Sie bei Seeds Genetics eine Bestellung aufgeben, werden Ihre Daten in die Kundendatenbank von Seeds Genetics aufgenommen. Seeds Genetics hält sich an das Personal Records Act und gibt Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

5.2 Seeds Genetics respektiert die Privatsphäre der Nutzer der Internetseite und stellt sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten vertraulich behandelt werden.

5.3 Seeds Genetics verwendet in einigen Fällen eine Mailingliste. Jedes Mailing enthält Anweisungen, sich aus dieser Liste zu entfernen.

6. Garantie

6.1 Seeds Genetics garantiert, dass die von ihr gelieferten Produkte die von den Parteien des Kaufvertrags vernünftigerweise beabsichtigten Anforderungen an Gebrauchstauglichkeit, Zuverlässigkeit und Lebensdauer erfüllen und garantiert daher die Herstellergarantie für das an Sie gelieferte Produkt.

6.2 Die Gewährleistungsfrist von Seeds Genetics entspricht der Gewährleistungsfrist des Herstellers. Seeds Genetics haftet jedoch niemals für die endgültige Eignung der Artikel für jede einzelne Anwendung durch den Kunden oder für eine Beratung bezüglich der Verwendung oder Anwendung der Artikel.

6.3 Der Kunde ist verpflichtet, die gelieferte Ware unverzüglich nach Erhalt zu überprüfen. Stellt sich heraus, dass der gelieferte Gegenstand falsch, mangelhaft oder unvollständig ist, muss der Kunde diese Mängel unverzüglich schriftlich bei Seeds Genetics melden (vor der Rücksendung an Seeds Genetics). Etwaige Mängel oder falsch gelieferte Ware müssen und können Seeds Genetics spätestens 2 Wochen nach Lieferung schriftlich gemeldet werden. Die Ware muss in der Originalverpackung (inkl. Zubehör und zugehöriger Dokumentation) und im Neuzustand zurückgesandt werden. Bei Ingebrauchnahme nach Feststellung eines Mangels, durch die Feststellung eines Mangels entstandener Schäden, Belastung und/oder Weiterveräußerung nach Feststellung eines Mangels erlischt dieses Reklamations- und Rückgaberecht vollständig.

6.4 Erachtet Seeds Genetics Reklamationen des Kunden als begründet, wird Seeds Genetics nach seiner Wahl die gelieferte Ware kostenlos ersetzen oder mit dem Kunden eine schriftliche Entschädigungsvereinbarung treffen, mit der Maßgabe, dass die Haftung von Seeds Genetics und entsprechend der Höhe Die Entschädigung ist stets höchstens auf den Rechnungsbetrag der jeweiligen Ware oder (nach Wahl von Seeds Genetics) auf den Höchstbetrag begrenzt, der im jeweiligen Fall durch die Haftpflichtversicherung von Seeds Genetics gedeckt ist. Jegliche Haftung von Seeds Genetics für sonstige Schäden ist ausgeschlossen, auch für darüber hinausgehende Entschädigungen in welcher Form auch immer, für indirekte Schäden oder Folgeschäden oder Schäden durch entgangenen Gewinn.

6.5 Seeds Genetics haftet nicht für Schäden, die durch Vorsatz oder gleichwertige grobe Fahrlässigkeit nicht leitender Mitarbeiter verursacht wurden.

6.6 Diese Garantie gilt nicht, wenn: A) und solange der Kunde gegenüber Seeds Genetics in Verzug ist; B) der Kunde die gelieferte Ware selbst repariert und/oder bearbeitet hat oder durch Dritte reparieren und/oder bearbeiten lässt. C) die gelieferten Waren anormalen Bedingungen ausgesetzt oder anderweitig nachlässig behandelt wurden oder entgegen den Anweisungen von Seeds Genetics und/oder der Gebrauchsanweisung behandelt wurden; D) die Mangelhaftigkeit ganz oder teilweise auf behördliche Vorschriften über die Beschaffenheit oder Qualität der verwendeten Materialien zurückzuführen ist oder treffen wird;

7. Angebote

7.1 Angebote sind freibleibend, sofern im Angebot nicht anders angegeben.

7.2 Bei Annahme eines unverbindlichen Angebots durch den Käufer behält sich Seeds Genetics das Recht vor, das Angebot innerhalb einer Frist von 3 Werktagen nach Zugang der Annahme zu widerrufen oder vom Angebot abzuweichen.

7.3 Mündliche Zusagen sind für Seeds Genetics erst nach ausdrücklicher schriftlicher Bestätigung verbindlich.

7.4 Angebote von Seeds Genetics gelten nicht automatisch für Nachbestellungen.

7.5 Seeds Genetics kann nicht an sein Angebot gehalten werden, wenn der Kunde hätte verstehen müssen, dass das Angebot oder ein Teil davon einen offensichtlichen Irrtum oder Schreibfehler enthält.

7.6 Ergänzungen, Änderungen und/oder weitere Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

5. Datenverwaltung

5.1 Wenn Sie bei Seeds Genetics eine Bestellung aufgeben, werden Ihre Daten in die Kundendatenbank von Seeds Genetics aufgenommen. Seeds Genetics hält sich an das Personal Records Act und gibt Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

5.2 Seeds Genetics respektiert die Privatsphäre der Nutzer der Internetseite und stellt sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten vertraulich behandelt werden.

5.3 Seeds Genetics verwendet in einigen Fällen eine Mailingliste. Jedes Mailing enthält Anweisungen, sich aus dieser Liste zu entfernen.

6. Garantie

6.1 Seeds Genetics garantiert, dass die von ihr gelieferten Produkte die von den Parteien des Kaufvertrags vernünftigerweise beabsichtigten Anforderungen an Gebrauchstauglichkeit, Zuverlässigkeit und Lebensdauer erfüllen und garantiert daher die Herstellergarantie für das an Sie gelieferte Produkt.

6.2 Die Gewährleistungsfrist von Seeds Genetics entspricht der Gewährleistungsfrist des Herstellers. Seeds Genetics haftet jedoch niemals für die endgültige Eignung der Artikel für jede einzelne Anwendung durch den Kunden oder für eine Beratung bezüglich der Verwendung oder Anwendung der Artikel.

6.3 Der Kunde ist verpflichtet, die gelieferte Ware unverzüglich nach Erhalt zu überprüfen. Stellt sich heraus, dass der gelieferte Gegenstand falsch, mangelhaft oder unvollständig ist, muss der Kunde diese Mängel unverzüglich schriftlich bei Seeds Genetics melden (vor der Rücksendung an Seeds Genetics). Etwaige Mängel oder falsch gelieferte Ware müssen und können Seeds Genetics spätestens 2 Wochen nach Lieferung schriftlich gemeldet werden. Die Ware muss in der Originalverpackung (inkl. Zubehör und zugehöriger Dokumentation) und im Neuzustand zurückgesandt werden. Bei Ingebrauchnahme nach Feststellung eines Mangels, durch die Feststellung eines Mangels entstandener Schäden, Belastung und/oder Weiterveräußerung nach Feststellung eines Mangels erlischt dieses Reklamations- und Rückgaberecht vollständig.

6.4 Erachtet Seeds Genetics Reklamationen des Kunden als begründet, wird Seeds Genetics nach seiner Wahl die gelieferte Ware kostenlos ersetzen oder mit dem Kunden eine schriftliche Entschädigungsvereinbarung treffen, mit der Maßgabe, dass die Haftung von Seeds Genetics und entsprechend der Höhe Die Entschädigung ist stets höchstens auf den Rechnungsbetrag der jeweiligen Ware oder (nach Wahl von Seeds Genetics) auf den Höchstbetrag begrenzt, der im jeweiligen Fall durch die Haftpflichtversicherung von Seeds Genetics gedeckt ist. Jegliche Haftung von Seeds Genetics für sonstige Schäden ist ausgeschlossen, auch für darüber hinausgehende Entschädigungen in welcher Form auch immer, für indirekte Schäden oder Folgeschäden oder Schäden durch entgangenen Gewinn.

6.5 Seeds Genetics haftet nicht für Schäden, die durch Vorsatz oder gleichwertige grobe Fahrlässigkeit nicht leitender Mitarbeiter verursacht wurden.

6.6 Diese Garantie gilt nicht, wenn: A) und solange der Kunde gegenüber Seeds Genetics in Verzug ist; B) der Kunde die gelieferte Ware selbst repariert und/oder bearbeitet hat oder durch Dritte reparieren und/oder bearbeiten lässt. C) die gelieferten Waren anormalen Bedingungen ausgesetzt oder anderweitig nachlässig behandelt wurden oder entgegen den Anweisungen von Seeds Genetics und/oder der Gebrauchsanweisung behandelt wurden; D) die Mangelhaftigkeit ganz oder teilweise auf behördliche Vorschriften über die Beschaffenheit oder Qualität der verwendeten Materialien zurückzuführen ist oder treffen wird;

7. Angebote

7.1 Angebote sind freibleibend, sofern im Angebot nicht anders angegeben.

7.2 Bei Annahme eines unverbindlichen Angebots durch den Käufer behält sich Seeds Genetics das Recht vor, das Angebot innerhalb einer Frist von 3 Werktagen nach Zugang der Annahme zu widerrufen oder vom Angebot abzuweichen.

7.3 Mündliche Zusagen sind für Seeds Genetics erst nach ausdrücklicher schriftlicher Bestätigung verbindlich.

7.4 Angebote von Seeds Genetics gelten nicht automatisch für Nachbestellungen.

7.5 Seeds Genetics kann nicht an sein Angebot gehalten werden, wenn der Kunde hätte verstehen müssen, dass das Angebot oder ein Teil davon einen offensichtlichen Irrtum oder Schreibfehler enthält.

7.6 Ergänzungen, Änderungen und/oder weitere Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.